Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

COVID-19-Impfstoff bald für Kinder in der EU ?

In den USA haben Biontech/Pfizer einen Antrag auf Erweiterung der Zulassung ihres COVID-19-Impfstoffes bereits gestellt – Comirnaty soll schon bald auch bei Jugendlichen ab zwölf Jahren geimpft werden. Nun will Biontech in Kürze diesen Schritt auch in der EU gehen und einen Zulassungsantrag für Kinder ab diesem Alter stellen. In Studien zeigte Comirnaty einen Impfschutz bei Jugendlichen von 100 Prozent.

Comirnaty® ist bislang die einzige Coronavakzine, die ab 16 Jahren geimpft werden darf, die anderen in der EU bedingt zugelassenen COVID-19-Impfstoffe von AstraZeneca (Vaxzevria®), Janssen (Johnson & Johnson) und Moderna dürfen erst ab einem Alter von 18 Jahren geimpft werden. Nun haben jüngst Studien gezeigt, dass die mRNA-Vakzine von Biontech/Pfizer auch Jüngere effektiv vor COVID-19 schützt – und Biontech/Pfizer reichten einen Antrag auf Zulassungserweiterung bei der FDA in den Vereinigten Staaten ein. Das soll in Kürze auch in der EU geschehen...