Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

Covaxin: Wirksamer Totimpfstoff aus Indien

Der indische Hersteller Bharat Biotech konnte mit seinem Kandidaten Covaxin nun überzeugen: Die Phase-III-Studie liefert gute Ergebnisse und untermauert Wirksamkeit und Sicherheit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Vakzin nun auf die Liste der empfohlenen Impfstoffe gegen Sars-CoV-2 gesetzt.

Der Sars-CoV-2-Impfstoff von Bharad Biotech wurde gemeinsam mit der University of Wisconsin-Madinson entwickelt. Es handelt sich bei dem Kandidaten um einen klassischen Totimpfstoff, basierend auf der damals dominierenden Virusvariante mit der Mutation D614G. Die Viren wurden zunächst mithilfe von Zellkulturen vermehrt und dann mit Beta-Propiolacton inaktiviert.

Im Vergleich zu mRNA-Impfstoffen und Vektor-Impfstoffen wird dem Immunsystem bei Totimpfstoffen eine Reihe verschiedener Virusantigene präsentiert und nicht nur das Spikeprotein. Die abgetöteten Bestandteile reichen jedoch oft nicht für eine Immunreaktion aus, daher werden viele Totimpfstoffe mit Adjuvantien optimiert. Covaxin enthält Imidazoquinolin, welches an Alaun gebunden ist. Dadurch soll die Wirkung des Impfstoffes verstärkt werden...