Janssen ist die Pharmasparte des US-Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat genehmigt, dass die Neusser, deren Forschungszentrum im niederländischen Leiden liegt, einen möglichen Impfstoff an einer größeren Zahl von Probanden testen dürfen.