Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

STIKO ändert ihre Empfehlungen – Alle einmal AstraZeneca-Geimpften mit mRNA-Impfstoff zweitimpfen

Keine doppelte AstraZeneca-Impfung mehr – die STIKO ändert ihre Empfehlungen: Alle, die bereits eine Dosis Vaxzevria von AstraZeneca erhalten haben, sollen als zweite Dosis mit einem mRNA-Impfstoff geimpft werden. Grund ist die zunehmend zirkulierende Delta-Variante des Coronavirus.

Menschen, die eine erste Dosis Vaxzevria® erhalten haben, sollen als zweite Dosis eine mRNA-Vakzine – entweder Comirnaty® von Biontech/Pfizer oder den COVID-19-Impfstoff Moderna (Spikevax) – geimpft bekommen. Das teilte die STIKO (Ständige Impfkommission) am Donnerstag mit. Sie passt damit ihre Impfempfehlung an. Seither galt diese – aufgrund des Risikos eines sehr seltenen Thrombose-Thrombozytopenie-Syndroms, das vor allem Jüngere betrifft – nur für unter 60-Jährige. Nun rät die STIKO unabhängig vom Alter zur heterologen Impfserie...