Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Stellenanzeigen

Sie suchen einen Betriebs-, Arbeitsmediziner oder med. Fachpersonal?

Dann senden Sie Ihr Stellenangebot an webmaster@gpk.de.
Wir veröffentlichen gerne Ihre Anzeige unter dem Vorbehalt der Prüfung. Zur Aktualität der Stellenangebote, sowie für die Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Stellenanzeigen übernehmen wir keinerlei Gewähr. Des weiteren gelten die Bestimmungen des Disclaimer / Haftungsausschluss im Impressum.

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Stellenanzeige Siemens AG, Standort Leipzig

Medizinische Assistenz (w/m/d)

Anfrage-ID-Nr.: 254670
Job Familie: Environmental Protection, Health & Safety
Erfahrungsniveau: Professional
Jobtyp: Vollzeit

Bitte beachten Sie, dass diese Position bis 28.02.2023 befristet ist

Wissen für die Welt von morgen.

    Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

  • Als medizinische Assistenz im betriebsärztlichen Dienst sind Sie verantwortlich für alle Aufgaben innerhalb einer modernen arbeitsmedizinischen Praxis
  • Sie sind für die Praxis- und Büroorganisation einschließlich Bestellwesen, Terminverwaltung und Administration zuständig
  • Sie werden als Betriebsarzt (w/m/d) nach ASIG für eigene Betriebsteile bestellt
  • Zudem kümmern Sie sich um Ambulanz- und Erste-Hilfe-Leistungen und führen Diagnostik im Rahmen arbeitsmedizinischer und gegebenenfalls allgemeinmedizinischer Untersuchungen nach ärztlicher Vorgabe durch
  • Dabei stellen Sie immer die Einhaltung hygienischer und allgemeiner QM-Anforderungen sicher
  • Sie führen ebenso EDV-gestützte Patientenakten
  • Zusätzlich helfen Sie bei der kontinuierlichen Prozessverbesserung sowie Sicherstellung des einheitlichen qualitätsorientierten Auftretens von Medical Services mit

Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich mit, z.B. im Bereich medizinische Fachangestellte, Arzthelfer, Rettungssanitäter/-assistenten und verfügen über relevante Berufserfahrung
  • Sie haben Kenntnisse in der Bedienung medizinischer Geräte (EKG, Belastungs- EKG, Lungenfunktion, Sehtest, Audiometrie etc.)
  • Außerdem beherrschen Sie die allgemeinen medizinischen Assistenztätigkeiten wie z.B. Blutentnahme, Verbände anlegen und wechseln, sowie das Erkennen von Notfallsituationen mit Einleitung von Erste-Hilfe-Maßnahmen bis einer der Betriebsärzte eintrifft
  • Sie haben keine Berührungsängste mit IT und verfügen über gute EDV-Kenntnisse, speziell mit in den gängigen MS-Office Programmen, ggfs. auch arbeitsmedizinischer Software
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und Initiative aus.
  • Sie bringen Offenheit und Freude im Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit, sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung mit
  • Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Stellenanzeige LBBW, Standort Stuttgart

Betriebsarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin

ab Januar 2022, Honorarbasis 300-600 h

Die Abteilung „Gesundheitsmanagement“, zu der neben dem Betriebsärztlichen Dienst auch das Sozialreferat und die gesamte Gesundheitsförderung gehört, betreut insgesamt ca. 9000 Mitarbeitende an mehreren Großstandorten.

Der weit überwiegende Teil des Stundenkontingentes wird in einer exzellent ausgestatteten Betriebsärztlichen Ambulanz im LBBW-Gebäude direkt am Hauptbahnhof in Stuttgart erbracht.

Für Details, Bewerbungen und auch unverbindliche Kontaktaufnahme steht Ihnen
der leitende Betriebsarzt Dr. Felix Hoderlein zur Verfügung.

Tel.: +49 (0) 711 / 127 – 42563
E-Mail: Felix.Hoderlein@LBBW.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Hamburg

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Betriebsmediziner (m/w/d)

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist Hamburgs größtes und führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung. Mit über 3.000 Mitarbeitern operiert es als Full- Service-Anbieter im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag und ist in etwa 900.000 Haushalten für die Sammlung von Rest-, Bio- und Hausmüll verantwortlich.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Perspektive: Sicherer Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Dienstleistungsunternehmen
  • Tarifgebundene Bezahlung: betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Flexibilität: Home-Office Möglichkeit, Gleitzeit
  • Work-Life-Balance: 30 Tage Jahresurlaub
  • Gesundheit: umfangreiches Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Familienfreundlichkeit: Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Weiterentwicklung: Umfangreiche Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verpflegung: Preiswertes und hochwertiges Essen in den zugehörigen Kantinen
  • Gemeinschaft: Gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
  • Mobilität: Zuschuss zum HVV-Ticket

Diese Dinge packen Sie an:

Die herausfordernden Tätigkeiten der Beschäftigten erfordern einen sensiblen Umgang mit der eigenen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit. Die Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für das Unternehmen oberste Priorität. Als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen mit Informationen, Beratungen und Präventivmaßnahmen. Ob Gesundheitstage, Check-ups, Workshops oder andere attraktive Gesundheitsaktionen – bringen Sie Ihre Kreativität und Ideen mit ein.

Gemeinsam mit zwei Fachkollegen arbeiten Sie an zwei Standorten in Hamburg und sind zuständig für die betriebliche Notfallversorgung sowie die Erstbehandlung von akuten Erkrankungen. Weiterhin führen Sie arbeitsmedizinische Vorsorgen und Eignungsuntersuchungen durch und sind Ansprechpartnerin (m/w/d) in den offenen Sprechstunden zu sozialmedizinischen, ergonomischen und arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen. Außerdem arbeiten Sie eng mit der Arbeitssicherheit und der psychosozialen Beratungsstelle des Unternehmens zusammen.

Damit punkten Sie:

  • Fachärztin (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Fachärztin (m/w/d) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Betriebsarzt (m/w/d)
  • Kenntnisse in MS Office
  • Sie sind kommunikationsfreudig und zugewandt
  • Sie haben Freude am Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen
  • Sie unterstützen gerne Menschen im Umgang mit der eigenen Gesundheit
  • Sie haben ein sicheres Urteilsvermögen und Verantwortungsbewusstsein

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

ch möchte Sie kennenlernen:
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Manuela Brawand
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: manuela.brawand@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Schaeffler, Standort Herzogenaurach

Werksarzt (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-02395

Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens.

Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Beratung der Führungskräfte und der Mitarbeitenden in allen Fragen des Gesundheitsschutzes und arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Eigenständige Begehungen im Rahmen von Arbeitsplatzbeurteilungen
  • Mitwirkung bei betrieblichen Sicherheitsbegehungen und Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  • Gremienarbeit (z.B. Nichtraucherschutz, AGUS-Sitzungen, BEM)
  • Erkennung und Vermeidung arbeitsbedingter Erkrankungen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsmedizinische Vorsorge gemäß den gesetzlichen Vorgaben und Eignungsuntersuchungen
  • Notfallversorgung und Ambulanztätigkeit bei Arbeitsunfällen oder akuten Erkrankungen
  • Selbstständige Erstellung von Fähigkeitsprofilen und Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene oder laufende Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin
  • Ausgeprägtes Interesse an arbeitsmedizinischen Fragestellungen in einem industriellen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in der erweiterten Erste Hilfe
  • Erfahrungen in der Reisemedizin wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im strukturierten Arbeiten und Erfahrung in der Leitung von Projektteams von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur Betreuung von Außenwerken
  • Sehr hohes Maß an Eigeninitiative sowie ausgeprägte Koordinations- und Entscheidungskompetenz
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Frau Kristin Rudolph
Tel. +49 911 21648 233

Referenzcode: DE-C-HZA-21-02395

Stellenanzeige Gesundheitsteam – Gesellschaft für Betriebsmedizin mbH, Standort Dortmund

Facharzt für Arbeitsmedizin (m/w/d), Betriebsarzt (m/w/d) oder Arzt zur Weiterbildung (m/w/d)

nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie genießen Ihr Privatleben mit der Familie und Freunden?
Sie sind in der Freizeit aktiv und viel beschäftigt?
Sie stellen den Beruf nicht immer an die erste Stelle in Ihrem Leben?
Sie wollen aber trotzdem als Ärztin/Arzt auf hohem Niveau tätig sein?
Sie wollen mit Ihrer Arbeit einen Unterschied für die Ihnen anvertrauten Menschen machen?

Dann geht es Ihnen wie uns!

Eine Tätigkeit in unserem Team bietet Ihnen beides:

Planbare, flexible und selbstbestimmte Freizeit für alles was im Leben neben dem Beruf wichtig ist und eine ärztliche Tätigkeit auf hohem Niveau und qualitätskonform (DIN-ISO 9001 zertifiziert).

Wir bieten Nicht-Fachärztinnen und -ärzten die volle Weiterbildung an.

Wir garantieren unseren Kolleginnen und Kollegen eine intensive Einarbeitung, einen verlässlichen Rückhalt und einen regelmäßigen Austausch im Team.
Wir blicken auf den gesamten Betrieb. Vorort. Ohne Nacht- und Wochenendarbeit.
Wir schaffen gemeinsam eine Arbeitsatmosphäre, die uns und unsere Kunden nach vorne bringt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

GESUNDHEITSTEAM Gesellschaft für Betriebsmedizin mbH

www.gesundheitsteam.de

Maria-Elisabeth Seifert; Geschäftsführung

E-Mail: maria.seifert@gesundheitsteam.de

Märkische Straße 227

44141 Dortmund

fon [ +49.231.222 443 60]
fax [ +49.231.222 443 69]

Stellenanzeige Siemens AG, Standort Berlin

Facharzt/ärztin für Arbeitsmedizin (m/w/d)

Anfrage-ID-Nr.: 245565
Job Familie: Environmental Protection, Health & Safety
Erfahrungsniveau: Experienced Professional
Jobtyp: Vollzeit

Wissen für die Welt von morgen.

    Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

  • In Ihrer Rolle als Facharzt für Arbeitsmedizin (w/m/d) arbeiten Sie in einem Team an einem Konzern-Großstandort in Berlin. In einem der führenden deutschen Industrieunternehmen wird die gesamte Bandbreite arbeitsmedizinischer Aspekte einschließlich Betreuung von Produktionsarbeitsplätzen abgebildet
  • Sie treffen auf ein außerordentlich nettes kollegiales Team mit Ärzten/innen und Assistenzkräften in einem modern ausgestatteten Medical Services mit Nutzung der elektronischen Patientenakte
  • Sie werden als Betriebsarzt (w/m/d) nach ASIG für eigene Betriebsteile bestellt
  • Sie führen arbeitsmedizinische Grund- und betriebsspezifische Betreuung gem. Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und Unfallverhütungsvorschrift (DGUV V2) durch, einschließlich Durchführung von Vorsorgen, Eignungsuntersuchungen, Arbeitsplatzbegehungen. Des weiteren unterstützen Sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und bei der Freigabe von Gefahrstoffen
  • Sie beraten Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer/innen in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und wirken bei einhergehenden Aktivitäten mit bzw. koordinieren diese teilweise:
    • Präventivmedizinische Leistungen (Gesundheitscheck, Impfberatungen, Reisemedizinische Beratung, Suchtmedizinische Beratung, etc.)
    • Ärztliche Betreuung der Ambulanz und Notfallversorgung
    • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Organisation der Ersten-Hilfe
    • Mitwirken am Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
    • Anwenden und Umsetzen eines innovativen Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), Moderation von Arbeitskreisen Gesundheit, Ärztliche/r Referent/in bei Gesundheits- und Führungskräfteseminaren
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Schnittstellenpartnern
    • Mitarbeit in internen Arbeitsgruppen

Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master-Studium der Humanmedizin und haben Ihren Facharzt Arbeitsmedizin und ggfs. weitere Facharztbezeichnung erfolgreich absolviert
  • Sie besitzen eine pragmatische und proaktive Persönlichkeit
  • Sie sind sehr teamfähig, belastbar und selbstständig
  • Sie haben ein kundenorientiertes, selbstbewusstes, zielgerichtetes Auftreten sowie eine vernetzte Denkweise bei Projektabwicklung/-steuerung
  • Sie sind bereit auch tageweise Außenstandorte anzufahren und haben Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Industrie-Arbeitsplätzen
  • Sie besitzen Interesse an der Mitgestaltung der zukünftigen strategischen Ausrichtung unseres Health Managements für das „New Normal“
  • Sie haben anwendungsbezogene IT-Kenntnisse erlangt (Microsoft Office 365, ggfs. Vorkenntnisse arbeitsmedizinischer Software z.B. ISIS) und haben keine Berührungsängste vor innovativen IT-Tools
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und ein Führerschein der Klasse B (PKW) runden Ihr Anforderungsprofil ab
  • Evtl. bestehen im Anschluss an die Befristung Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung

Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

https://new.siemens.com/  - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Stellenanzeige Siemens AG, Standort München

Facharzt für Arbeitsmedizin (w/m/d)

Anfrage-ID-Nr.: 238975
Job Familie: Environmental Protection, Health & Safety
Jobtyp: Vollzeit

Wissen für die Welt von morgen.

    Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

  • Sie beraten und unterstützen Mitarbeiter und Führungskräfte der Siemens AG und verbundenen Unternehmen in allen Fragen des medizinischen Gesundheitsschutzes und der Prävention bspw. reisemedizinische Aspekte
  • Sie setzen innovatives Gesundheitsmanagement um und verfolgen das Ziel die ganzheitliche Betreuung im Arbeitsprozess im Rahmen des ASiG sicherzustellen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge, medizinische Eignungsbeurteilungen und Begutachtungen zu speziellen Fragestellungen wie auch regelmäßige Betriebsbegehungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie verantworten die ärztlichen Tätigkeiten in der Ambulanz
  • Als Experte (m/w/d) führen Sie Präventionsschulungen durch und helfen bei der Organisation der Ersten Hilfe
  • Sie fördern die Zusammenarbeit mit Ihren Schnittstellen, u.a. Arbeitssicherheit, Sozialberatung, Gesundheitsförderung, Personalabteilung, Betriebsrat und Krankenkassen

Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".

  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschul-Medizinstudium mit Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin, ggf. einschließlich Notfall- und Reisemedizin oder alternativ für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Psychosomatische Medizin mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin sowie langjährige Berufserfahrung
  • Sie sind bereits vertraut mit den Herausforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt
  • Folgende Attribute zeichnen Sie aus: Persönliches Engagement, Flexibilität, Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • Sie haben Interesse an Regionen übergreifenden arbeits- und allgemeinmedizinischen Fragestellungen sowie an interdisziplinärer Präventionsarbeit
  • MS Office und ggfs. die arbeitsmedizinische Software „ISIS Med“ beherrschen Sie sicher
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

https://new.siemens.com/ ,  - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Leipzig

Facharzt für Arbeitsmedizin / Facharzt mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/d)

unbefristet, idealerweise in Vollzeit

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, das über eine der modernsten baulichen und technischen Infrastrukturen Europas verfügt. Minimal-invasive OP-Techniken, computergestützte OP-Planung und -Durchführung, einzigartige diagnostische Möglichkeiten, die Entwicklung und Anwendung neuartiger Therapien und eine optimale interdisziplinäre Vernetzung der einzelnen Fachdisziplinen garantieren eine Krankenversorgung auf höchstem Niveau.

Die zentrale Einrichtung für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit betreut mehr als 6.000 Mitarbeiter in der Krankenversorgung, Forschung und Lehre sowie weitere Mitarbeiter externer Unternehmen.

Die Aufgaben

  • Arbeitsmedizinische Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz § 3 ASiG
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge nach ArbMedVV in der Zentrale Einrichtung für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit und bei den Unternehmen vor Ort
  • Impf- und Reiseberatung sowie Durchführen von Impfleistungen auch für Vertragsunternehmen
  • Untersuchungen nach StrSchV, RöV, §§ 10 u. 11 Druckluftverordnung
  • Eignungsuntersuchungen und arbeitsmedizinische Begutachtung
  • Kompetente Beratung bei Suchterkrankungen
  • Beratung und aktive Mitwirkung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und bei stufenweiser Wiedereingliederung
  • Erstellung von medizinisch-präventiven Konzepten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Anforderungen

  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung „Arbeitsmedizin“ oder andere Facharztanerkennung und Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin sowie mehrjährige Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Mitarbeitern
  • Idealerweise eine weitere Facharztanerkennung (z. B. Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Dermatologie)
  • Idealerweise Fachkunde für Strahlenschutz und/oder die Zusatzqualifikation Umweltmedizin/Suchtmedizin.
  • Team- und Kommunikationskompetenz
  • Kooperationsfähigkeit und Freude am fachlichen Austausch mit anderen Experten
  • Zuverlässigkeit und effiziente Aufgabenerfüllung
  • konsequente Dienstleistungsorientierung, Flexibilität und Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit MS-Office und eventuell einer arbeitsmedizinischen Software

Das Angebot an Sie

  • Anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Nacht- und Bereitschaftsdienste
  • Kurze Wege im interdisziplinären Netzwerk
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung
  • Außertarifliche Vergütung
  • Zusätzliche Leistungen wie z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, KiTa, Kinderferienbetreuung

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Schkeuditz

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin / Betriebsmediziner (m/w/d) als Praxisleitung

in Vollzeit

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist ein deutscher, weltweit tätiger Logistikkonzern, der bereits mehrfach durch sein vorbildliches Gesundheitsmanagement, unter anderem mit dem Corporate Health Award, ausgezeichnet wurde. Der interne Betriebsärztliche Dienst trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aktiv zu fördern. Der Konzern wird in Nachhaltigkeitsindizes wie z. B. FTSE4Good und dem Dow Jones Sustainability Index notiert.

Das Leistungsspektrum des Betriebsärztlichen Dienstes umfasst die Beratung und Unterstützung interner Kunden in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diese Leistungen werden von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten, Ärztinnen und Assistenten erbracht.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherheit eines deutschen Großkonzerns
  • Unterstützung für die persönliche Fortbildung und berufliche Weiterqualifikation

Diese Dinge packen Sie an:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung der Beschäftigten in allen arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Untersuchungen nach gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Vorgaben, insbesondere Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Im kleinerem Umfang personalärztliche Untersuchungen und Gutachtenerstellung sowie arbeitsmedizinische Begutachtung im Rahmen der beruflichen Wiedereingliederung und Rehabilitation sowie des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsplatzbegehungen, Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung im Arbeitskreis Gesundheit
  • Moderation von gesundheitsbezogenen Seminaren
  • Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Gesundheitsförderung

Als Praxisleitung sind Sie außerdem für die Koordination des zu betreuenden Postleitzahlengebietes, die Organisation der Praxis und das Führen eines kleinen Teams verantwortlich.

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Facharzt (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Sozialmedizin sowie Kenntnisse in der Reisemedizin
  • Lust an der aktiven und zukunftsorientierten Gestaltung der Arbeitsmedizin in einem Konzern
  • entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft
  • Freude am konstruktiven Teamwork

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ich möchte Sie kennenlernen:
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Schmitz Consulting GmbH, Standort Berlin

Leitender Facharzt für Arbeitsmedizin (w/m/d)    sowie

Ärzte in Weiterbildung (w/m/d) zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Die SCHMITZ CONSULTING GmbH ist ein Dienstleistungsanbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir beraten namenhafte Kunden in allen Fragen der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Wenn Sie eine selbstständige und vielseitige Tätigkeit suchen, begeisterungsfähig, flexibel und motiviert sind eine Führungsposition zu übernehmen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit als Mediziner und Gesundheitsberater im Bereich des Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Unternehmenskultur sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an schmitz@schmitzcon-berlin.de

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern unter 0172/532 79 69 zur Verfügung.

Stellenanzeige Carl Zeiss AG, Oberkochen

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin /Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsereMitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Dennhinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

Sie werden:

  • arbeitsmedizinische Tätigkeiten gemäß §3 Arbeitssicherheitsgesetz übernehmen
  • betriebsmedizinische Ambulanzen ärztlich betreuen und bei der Ersten Hilfe im Betrieb mitwirken
  • bei Gesundheitsförderungsmaßnahmen und -projekten an der Weiterentwicklung unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements mitwirken
  • unsere Mitarbeiter und Führungskräfte in allen Fragen des Gesundheitsschutzes, der -prävention sowie der Reisemedizin beraten
  • im betrieblichen Eingliederungsmanagement beraten und mitarbeiten

Sie haben:

  • mehrjährige Berufserfahrung in der inneren Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Kenntnisse in der notfallmedizinischen Versorgung
  • Interesse an der Präventivmedizin
  • Kenntnisse in der Impf- und Reisemedizin und der Ultraschalldiagnostik
  • Erfahrung im Umgang mit psychischen Erkrankungen
  • gute Kenntnisse in MS Office
  • gute Englischkenntnisse

In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeitendie Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragenvon der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft undGesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialerHerkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf IhreBewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.

Ihr Ansprechpartner

Frau Vanessa Clauss
vanessa.clauss@zeiss.com

Stellenanzeige Arbeitsmedizinisches Zentrum Rheine, Standort Rheine

Assistenzärztin/-arzt (m/w/d) zur Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin

ab sofort, Vollzeit oder Teilzeit

Wir brauchen Verstärkung:

Das AMZ Rheine ist ein seit 1978 bestehendes überbetriebliches und unabhängiges Zentrum mit derzeit zwei Fachärzten und drei MFAs.

Bei uns lernen Sie das gesamte Spektrum der Arbeitsmedizin mit allen Vorsorgen und Eignungsuntersuchungen,
Beratungen und Begehungen, BEM und BGM. Was nicht alle bieten: weltweite Reisemedizin inkl. Gelbfieberimpfstelle, Offshore-Eignungen, Verkehrsmedi-zin inkl. bahnärztliche Untersuchungen.

Unser Firmenportfolio bietet ein attraktives, breitgefächertes Spektrum mit Firmen aller Größen vom Global Player bis zum Kleinunternehmen und (fast) aller Gewerberichtungen (Textil, Metall, Sondermaschinenbau, Elektro, Verkehrsunternehmen, Gesundheit, Nahrungsmittel, Dienstleister etc.).

Das AMZ Rheine ist ein Zentrum der kurzen Wege: unsere Unternehmen sind weitgehend in einem Radius von etwa 10km angesiedelt. Die Untersuchungen finden größtenteils bei uns im Zentrum statt.

Wir bieten ein übertarifliches Gehalt sowie die Kostenbeteiligung z.B. bei Weiterbildungskursen. Selbstverständlich fördern wir die Teilnahme an Fortbildungen, Seminaren, Tagungen und Kongressen.

Niemand wird alleingelassen: eine strukturierte Weiterbildung mit enger Verzahnung von Theorie und Praxis ist bei uns selbstverständlich.

Wir bieten ein breites Aufgabenspektrum in der Funktionsdiagnostik (Durchführung u.a. von Seh- und Hörtesten, EKG, Ergometrie und Spirometrie), Fortbildungsangebote und ein angenehmes, familiäres Arbeitsklima. Sie sollten Computerkenntnisse (MS-Windows®-basierte Systeme) haben, Freude im Umgang mit Menschen haben, teamfähig und flexibel sein.

Wir freuen uns über Ihr Interesse:

Ihr Kontakt
Arbeitsmedizinisches Zentrum Rheine
Tobias Wolters M.A.
Facharzt für Arbeitsmedizin
Alter Neuenkirchener Weg 21
48431 Rheine
Tel.: +49 (0) 5971 / 65355
E-Mail: job@amz-rheine.net
http://www.amz-rheine.net

Stellenanzeige St. Vincenz-Krankenhaus GmbH, Standort Paderborn

Arzt / Ärztin (m/w/d) für den Arbeitsmedizinischen Dienst

  • eine/n Fachärztin/ Facharzt für Arbeitsmedizin (Arbeitsmediziner/in) oder
  • eine/n Fachärztin/ Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit der Zusatz- Weiterbildung „Betriebsmedizin“ (Betriebsmediziner/in) oder
  • eine/n Weiterbildungsassistent/in mit 24 Monaten Weiterbildungszeit in anderen Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung oder
  • eine/n Fachärztin/Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit dem Wunsch des Erwerbs der Zusatz- Weiterbildung „Betriebsmedizin“ und/ oder der Facharztausbildung „Arbeitsmedizin“ (teilweise) sowie möglichst mit dem abgeschlossenen 360 Stunden Weiterbildungskurs Arbeits- / Betriebsmedizin
Der Arbeitsmedizinische Dienst der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH besteht seit über zehn Jahren. Seit Januar 2021 ist unser Team, bestehend aus einem Arzt und drei Medizinischen Fachangestellten, in neue Praxisräume umgezogen. Da unser Krankenhaus stetig wächst, möchten wir auch unseren Arbeitsmedizinischen Dienst erweitern.

Ihre Aufgaben

  • Arbeitsmedizinische Betreuung unserer Mitarbeiter/-innen auf Grundlage des Arbeitssicherheits- und des Arbeitsschutzgesetzes
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes
  • Beurteilung von Arbeitsbedingungen, insbesondere Mitwirkung bei der Durchführung von Gefährdungsanalysen und -beurteilungen sowie bei individuellen arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogenen Fragestellungen
  • Regelmäßige Betriebsbegehungen und individuelle Arbeitsplatzanalysen
  • Durchführung und Umsetzung der arbeitsmedizinischen Vorsorge, Eignungs- und Einstellungsuntersuchungen sowie Erarbeitung arbeitsmedizinischer Stellungnahmen
  • Untersuchung, Erfassung und Auswertung der Ursachen arbeitsbedingter Erkrankungen und Berufskrankheiten
  • Beteiligung an der Unterweisung und Schulung der Mitarbeiter der betreuten Bereiche zur Gesundheitsprävention und Unfallverhütung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verantwortlichen internen und externen Stellen bei der Erfüllung der Aufgaben aus gesetzlichen, tariflichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • Mitarbeit in den Arbeitsschutzausschüssen, fachspezifischen internen Arbeitsgruppen und anderen betrieblichen Gremien, Vertretung des leitenden Betriebsarztes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes medizinisches Studium sowie Approbation
  • Die Facharztausbildung Arbeitsmedizin oder die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin sind gern gesehen, allerdings keine zwingende Anforderung, da diese erworben werden können. (Arbeitsmedizin größtenteils)
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Selbständiges, interdisziplinär orientiertes und unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit und freundliches Auftreten, ein hohes Maß an Loyalität, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Fahrbereitschaft innerhalb der drei Standorte in Paderborn und Salzkotten (ca. 20-30 km vom Standort Paderborn)

Wir bieten:

  • Eine transparente Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Anrechnung bisheriger Dienstzeiten
  • Betriebsrente Kirchliche Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Eine Facharztausbildung Arbeitsmedizin oder eine Zusatz-Weiterbildung Betriebsmedizin (Die Weiterbildungsbefugnis für 24 Monate Arbeitsmedizin und 18 Monate Betriebsmedizin liegt dem Leitenden Betriebsarzt vor.)
  • Ein aufgeschlossenes und gut funktionierendes Team
  • Kurze Kommunikationswege
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Personenbezogene Einarbeitung
  • Job-Ticket, eigenes Parkhaus, Fahrrad-Leasing

Interessiert?

Dann stehen Ihnen für Fragen und Auskünfte gern unser Leitender Arzt des Arbeitsmedizinischen Dienstes Herr Dr. (YU) Branko Spasojević, Telefon 05251 /68 521-0, oder unser Personalleiter Herr Dominik Pott, Telefon 05251/ 86-1430 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Herrn Dr. (YU) Spasojević, dafür können Sie den Button unten verwenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanzeige Ludwig – Maximilians – Universität München, Arbeitsmedizin

Betriebsärztin/Betriebsarzt
Teilzeit 50 % der Arbeitszeit einer Vollbeschäftigung zum 01.05.2021

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Tätigkeiten gehören die arbeitsmedizinische Betreuung der Beschäftigten der Universität gemäß §3 des Arbeitssicherheitsgesetzes sowie der Studierenden der Human- und Zahnmedizin, die Durchführung von Einstellungsuntersuchungen und die Weiterentwicklung der Gesundheitsförderung.

Ihr Profil

Sie verfügen über die Approbation zum Arzt/zur Ärztin und besitzen idealerweise bereits die Anerkennung als Betriebsarzt/Betriebsärztin oder den Facharzt/die Fachärztin Arbeitsmedizin. Andernfalls sollten die klinischen Voraussetzungen für die Anerkennung als Arbeitsmediziner/Arbeitsmedizinerin entsprechend der Weiterbildungsordnung vorliegen. Erfahrungen im Bereich der Inneren Medizin oder Allgemeinmedizin sowie der Notfallmedizin sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen Team. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28. Februar 2021 unter Angabe der Stellenrefernz „arbmednet“ an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst und Gesundheitsmanagement, z. Hd. Frau Dr. Silke Kadlez-Gebhardt, Goethestraße 31, 80336 München.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Kadlez-Gebhardt telefonisch unter 089/2180-73909 oder per Email unter Silke.kadlezgebhardt@lmu.de zur Verfügung.

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Frankfurt/Main

Facharzt (m/w/d) oder Weiterbildungsassistenten (m/w/d) für Arbeitsmedizin

idealerweise in Vollzeit

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist ein deutscher, weltweit tätiger Logistikkonzern, der bereits mehrfach durch sein vorbildliches Gesundheitsmanagement, unter anderem mit dem Corporate Health Award, ausgezeichnet wurde. Der interne Betriebsärztliche Dienst trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aktiv zu fördern. Der Konzern wird in Nachhaltigkeitsindizes wie z. B. FTSE4Good und dem Dow Jones Sustainability Index notiert.

Das Leistungsspektrum des Betriebsärztlichen Dienstes umfasst die Beratung und Unterstützung interner Kunden in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diese Leistungen werden von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten, Ärztinnen und Assistenten erbracht.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • attraktive Vergütung (auch schon in der Weiterbildungszeit)
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherheit eines deutschen Großkonzerns
  • Unterstützung für die persönliche Fortbildung und berufliche Weiterqualifikation

Diese Dinge packen Sie an:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung der Beschäftigten in allen arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Untersuchungen nach gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Vorgaben, insbesondere Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Personalärztliche Untersuchungen und Gutachtenerstellung
  • Arbeitsmedizinische Begutachtung im Rahmen der beruflichen Wiedereingliederung und Rehabilitation sowie des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsplatzbegehungen, Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung im Arbeitskreis Gesundheit
  • Moderation von gesundheitsbezogenen Seminaren
  • Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Gesundheitsförderung

 

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin, Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder andere Facharztqualifikation und geplante Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin (die fachlichen Voraussetzungen für die Weiterbildung bringen Sie mit)
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Sozialmedizin sowie Kenntnisse in der Reisemedizin
  • Lust an der aktiven und zukunftsorientierten Gestaltung der Arbeitsmedizin in einem Konzern
  • entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft
  • Freude am konstruktiven Teamwork

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Bremen

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin

idealerweise in Vollzeit

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Der Gesundheitsdienst unseres Kunden der Bremer Stahlindustrie stellt die arbeitsmedizinische Betreuung von über 4.000 Mitarbeitern sicher. Der Standort verfügt über hochmoderne Anlagen, mit denen mehr als 3,6 Millionen Tonnen Rohstahl pro Jahr hergestellt werden können. Das Unternehmen gehört zum größten Stahlkonzern weltweit mit ca. 220.000 Mitarbeitern in 60 Ländern.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Vielfältige arbeitsmedizinische Aufgabenstellungen in einem Produktionsunternehmen
  • Kollegiales Arbeiten in einem wertschätzenden Umfeld
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Schichtdienste
  • Gleitzeitkonto und großzügige Urlaubsregelung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Außertarifliche Vergütung
  • Umfangreiches Gesundheitsprogramm und überdurchschnittliche Sozialleistungen

Diese Dinge packen Sie an:

  • Durchführung der Arbeitsmedizinischen Vorsorgen nach ArbMedVV und von Eignungsuntersuchungen
  • Beratung des Unternehmens und weiterer zugehöriger Partner- und Dienstleistungsfirmen auf dem Gelände in allen arbeitsmedizinischen Fragestellungen
  • Betriebsbegehungen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen und Shopfloor- Audits
  • Anfertigung von arbeitsmedizinischen Stellungnahmen und Gutachten
  • Mitwirkung an einem modernen betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie am BEM
  • Mitwirkung bei der medizinischen Erstversorgung von Beschäftigten in der Ambulanz

 

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin
  • Sichere ärztliche Beurteilungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, Beratungskompetenz, Lösungs- und Kundenorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten auf allen Hierarchieebenen
  • Ausgeprägtes Interesse an präventiver Medizin und Gesundheitsförderung
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Routinierter Umgang mit MS-Office und interner EDV

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige AMD HANSE arbeitsmedizinische Dienste, Standort Bremen

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

ab sofort, Voll- oder Teilzeit

Der arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Dienst AMD HANSE ist einer der führenden Dienstleister im Bereich des betrieblichen Gesundheitsschutzes in Norddeutschland mit Standorten in Hamburg, Bremen und Bremerhaven.

Für unsere langjährigen Großkunden aus den Branchen Hafenwirtschaft, Transportwesen, neue Technologien und der Entsorgungsbranche suchen wir für den Standort Bremen.

Ihre Aufgaben

Als Arzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Betriebsarzt (m/w/d) übernehmen Sie engagiert und vertrauensvoll die arbeitsmedizinische Betreuung unserer Kunden.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sie sind erster Ansprechpartner mit zielgerichteter Beratung und arbeitsmedizinischer Betreuung
  • Gewährleistung aller im §3 ASIG und der DGUV V2 festgelegten Aufgaben eines Betriebsarztes
  • Begleitung und Entwicklung von Projekten im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention (Gesundheitstage, Check-Ups, Impfkampagnen)
  • Enge Zusammenarbeit mit Unfallversicherungen, Rehabilitationsträgern, sowie Haus- und Fachärzten

Unser Angebot

Neben einem attraktiven Gehalt, bieten wir zeitgemäße Altersversorgung, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Angebote zu Gesundheit und Fitness und einen Dienstwagen mit privater Nutzungsoption.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit kurzem Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen, den nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung per Mail an franziska.meinhardt@amdhanse.de .
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie persönlich kennenzulernen.

AMD HANSE, Senator- Borttscheller- Straße 1, 27568 Bremerhaven, www.amdhanse.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Magdeburg

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Facharzt (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

ab sofort oder später

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist die größte Gesundheitseinrichtung im Norden Sachsen-Anhalts und gleichzeitig eine national und international anerkannte und führende, universitäre Einrichtung mit Forschung und Lehre. Damit gehört das Unternehmen mit zu den größten Arbeitgebern in der Region.

Der Betriebsärztliche Dienst am Standort berät nicht nur die Unternehmensleitung des Unternehmens selbst, sondern auch Vorgesetzte und Mitarbeiter in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz oder die Unfallverhütung unter Beachtung der Ärztlichen Schweigepflicht.

Im Rahmen der betriebsärztlichen Tätigkeit führt der Bereich vor allem arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratungen bei Gefährdungsbeurteilungen sowie zur Auswahl von Arbeitsschutz- und Präventionsmaßnahmen durch.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Kollegiales Arbeiten in einem zielorientierten und leistungsorientierten Umfeld
  • Eigenständige und wechslungsreiche Tätigkeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Keine Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Vergütung

Diese Dinge packen Sie an:

  • Selbstständige Betreuung der Mitarbeiter/innen des Unternehmens entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und Vorgaben
  • Umsetzung der in § 3 ASiG festgelegten Aufgaben eines Betriebsarztes und Beratung zu vielfältigen arbeitsmedizinischen Themen
  • Mitwirkung im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und des betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorge
  • Durchführung von Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Unterweisungen/ Beratungen zu verschiedenen Themen der Prävention
  • Reisemedizinische Beratung
  • Suchtmedizinische Beratung und Betreuung
  • Beratung bei arbeits-, sozial- und umweltmedizinischen Fragestellungen

Damit punkten Sie:

  • Idealerweise Fachärztin/-arzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin/Arzt mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Idealerweise Ermächtigung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge beruflich strahlenexponierter Personen nach Strahlen- und Röntgenschutzverordnung
  • Interesse am Fachgebiet Arbeitsmedizin und entsprechenden Fragestellungen
  • Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick und Kommunikationsstärke
  • EDV-Anwenderkenntnisse in den üblichen Office-Applikationen
  • Freude am konstruktiven Teamwork
  • entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil

Die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin ist gegeben. Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt am Standort vor.

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Manuela Brawand
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: manuela.brawand@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Tübingen

Oberärztin/-arzt als Leitung der Institutsambulanz (w/m/d)

ab sofort, unbefristet, Beschäftigungsumfang von mindestens 80%

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Es bietet medizinische Leistungen auf höchstem Niveau und deckt das gesamte Spektrum moderner Medizin auch in Forschung und Lehre ab.

Am Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung engagiert sich ein interdisziplinäres Team in Forschung, Lehre und arbeitsmedizinischen Dienstleistungen für die Gesundheit von Menschen im Erwerbsalter.

Die Aufgaben

Haben Sie Lust auf praktische betriebsärztliche Arbeit in einem universitären Umfeld?

Wollen Sie Ihre Freude an der praktischen Arbeitsmedizin an Weiterbildungsassistent*innen und Studierende weitergeben?

Als Leitung der Ambulanz entwickeln und verstetigen Sie arbeits- und sozialmedizinische Angebote des Instituts in der Region Tübingen, sind in die Lehr- und Fortbildungsangebote des Instituts eingebunden und beteiligen sich bei Interesse an Forschungsprojekten des Instituts.

Neben der umfassenden betriebsärztlichen Betreuung der Universität Tübingen einschließlich Mitwirkung am Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie verschiedener lokaler und regionaler Firmen und Institutionen übernehmen die Ärzt*innen der Institutsambulanz Konsile innerhalb des Universitätsklinikums, für externe Kliniken und Praxen. Die Mitwirkung an Studien des Instituts bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Anforderungen

  • Gebietsbezeichnung Arbeitsmedizin
  • Erfahrung aus der betriebsärztlichen Betreuung
  • Freude an den Management-Aspekten einer Leitungsfunktion
  • Teamfähigkeit und eine sehr gute Auffassungsgabe
  • Führerschein Klasse B
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung

Darüber hinaus wünscht sich unser Auftraggeber

  • Erfahrung in der Leitung von Teams
  • Erfahrung in der Anleitung von Weiterbildungsassistent*innen
  • Interesse an der Forschung zu praxisbezogenen Aspekten der Arbeitsmedizin

Das finden Sie bei unserem Auftraggeber

  • ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in der Arbeitsmedizin
  • zusätzliche Beteiligung an Lehre und/oder Forschung
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Aufbauarbeit im Rahmen der arbeitsmedizinischen Betreuung
  • die Möglichkeit der Habilitation
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offenheit für neue Ideen in einer dynamischen Arbeitsumgebung

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Betriebsarztzentrum Rhein-Neckar, Standort Ludwigshafen

mehrere Fachärzte für Arbeitsmedizin (m/w/d)

Teil- oder Vollzeit

Werden Sie Teil unseres Teams!

Unsere Mit­ar­bei­ter sind unsere wert­vollste Res­source. Ein wert­schät­zen­der Umgang unter­ein­an­der ist für uns selbst­ver­ständ­lich. Wenn Sie eine kol­le­giale Atmo­sphäre geprägt von fach­li­cher Kom­pe­tenz suchen, wür­den wir uns über Ihre Bewer­bung sehr freuen.

Das Betriebs­arzt­zen­trum Rhein-Neckar (BRN) bie­tet sämt­li­che arbeits­me­di­zi­ni­sche Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen an und ver­steht sich als Bera­ter für Unter­neh­men und Mit­ar­bei­ter in allen Fra­gen zur Gesund­heit am Arbeits­platz.

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung der persönlichen Entwicklung durch Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • Eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein breites medizinisches Spektrum
  • Eine moderne und innovative Medizin und eine gute Geräteausstattung zur Diagnostik
  • Durch die Verzahnung der arbeitsmedizinischen Vorsorge mit Aktivitäten und Maßnahmen des Gesundheitsmanagements wird Ihnen ein vielfältiges Einsatzgebiet mit großen Gestaltungsspielräumen geboten

Auf­ga­ben und Tätig­kei­ten:

  • Durch­füh­rung von Unter­su­chun­gen

Anfor­de­run­gen:

  • Abge­schlos­se­nes Medi­zin­stu­dium

Ein wert­schät­zen­der Umgang unter­ein­an­der und unse­ren Kun­den gegen­über ist für uns selbst­ver­ständ­lich. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung, die Sie bevor­zugt digi­tal ein­rei­chen kön­nen.

Haben wir Ihr Interesse gewonnen?

Falls ja, sollten wir uns vielleicht persönlich kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (diese enthält mindestens Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Anschreiben, ggf. Praxiserfahrungen) an info@b-rn.com

Ihr Kontakt
Betriebsarztzentrum Rhein-Neckar (BRN)
Herr Dr. Turgay Göksu
Bahnhofstr. 42
67059 Ludwigshafen
Tel.: 0621 572 346 40
E-Mail: turgay.goeksu@b-rn.com
www.b-rn.com

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Dortmund

Facharzt (m/w/d) oder Weiterbildungsassistenten (m/w/d) für Arbeitsmedizin

Vollzeit oder Teilzeit (mind. 32 Stunden).

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist ein deutscher, weltweit tätiger Logistikkonzern, der bereits mehrfach durch sein vorbildliches Gesundheitsmanagement, unter anderem mit dem Corporate Health Award, ausgezeichnet wurde. Der interne Betriebsärztliche Dienst trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aktiv zu fördern. Der Konzern wird in Nachhaltigkeitsindizes wie z. B. FTSE4Good und dem Dow Jones Sustainability Index notiert.

Das Leistungsspektrum des Betriebsärztlichen Dienstes umfasst die Beratung und Unterstützung interner Kunden in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diese Leistungen werden von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten, Ärztinnen und Assistenten erbracht.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • attraktive Vergütung (auch schon in der Weiterbildungszeit)
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherheit eines deutschen Großkonzerns
  • Unterstützung für die persönliche Fortbildung und berufliche Weiterqualifikation

Diese Dinge packen Sie an:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung der Beschäftigten in allen arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Untersuchungen nach gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Vorgaben, insbesondere Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Personalärztliche Untersuchungen und Gutachtenerstellung
  • Arbeitsmedizinische Begutachtung im Rahmen der beruflichen Wiedereingliederung und Rehabilitation sowie des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsplatzbegehungen, Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung im Arbeitskreis Gesundheit
  • Moderation von gesundheitsbezogenen Seminaren
  • Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Gesundheitsförderung

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin, Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder andere Facharztqualifikation und geplante Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin (die fachlichen Voraussetzungen für die Weiterbildung bringen Sie mit)
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Sozialmedizin sowie Kenntnisse in der Reisemedizin
  • Lust an der aktiven und zukunftsorientierten Gestaltung der Arbeitsmedizin in einem Konzern
  • entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft
  • Freude am konstruktiven Teamwork

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Nadja Seligmann
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: nadja.seligmann@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Werkarztzentrum Westfalen-Mitte e.V. Standorte Arnsberg, Kamen, Hamm, Lippstadt

Ärztliche Leitung Arbeitsmedizin (m/w/d)

Wir leben und arbeiten wo andere Menschen Urlaub machen und das schon seit fast 50 Jahren.

Als überbetrieblicher arbeitsmedizinischer Dienst betreuen wir mehr als 400 Betriebe aus verschiedenen Branchen.

Sie möchten als Ärztliche Leitung Ihre Ideen verwirklichen und neue Impulse in einem Ärzte-Team von 12 Ärzten und 15 medizinischen Fachangestellten setzen, dann freuen wir uns, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Die Stelle als ärztliche Leitung umfasst ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld. Sie betreuen einige unserer Mitgliedsbetriebe von einem festen Standort aus. Ihr Schwerpunkt liegt in der ärztlichen Leitung und medizinischen Koordination aller 4 Standorte. Regelmäßige Ärztemeetings, Personal- und Ressourcenplanung der ärztlichen Kollegen sowie die Einarbeitung neuer ärztlicher Kollegen gehören zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil:

Sie sind erfahrene/r Fachärztin/Facharzt der Arbeitsmedizin. Darüber hinaus haben Sie Spaß an der Organisation und Gestaltung eines vielfältigen Aufgabengebietes. Sie haben Freude daran unseren Mitgliedsfirmen in allen Belangen der Arbeitsmedizin beratend zur Seite zu stehen.

Wir bieten Ihnen:

Auf Sie wartet ein motiviertes, qualifiziertes Team, bestehend aus derzeit 12 ärztlichen Kolleginnen/Kollegen, medizinisches Assistenzpersonal, ein sicherheitstechnisches Team von 3 Mitarbeitern, sowie eine Kollegin im Bereich BGM. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind selbstverständlich für uns.

Kontakt:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Frau Kerstin Wittenburg-Radix, unter der Telefonnummer: 0171 8100142 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an E-Mail: kerstin.wittenburg- radix@werkarztzentrum.de senden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage auf www.werkarztzentrum.de

Stellenausschreibung im Ingenieurbüro Rainer Siebert, Standort Mahlsdorf und Prenzlauer Berg sowie Unternehmen in Berlin/Brandenburg

Facharzt für Arbeitsmedizin /Betriebsarzt (m/w/d)

ab sofort, unbefristet, in Teil-/Vollzeit

Mit Engagement und Innovation für den Gesundheitsschutz beteiligen wir uns seit über 30 Jahren mit Antworten auf die Fragen unserer Zeit. Dafür suchen wir aufgeschlossene Menschen, die Mut haben Präventionsstrategien für kleine und mittelständische Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen.

Ihre Aufgaben:

Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Präventionsarbeit im Rahmen des ASiG
  • Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen,
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen,
  • Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen
  • Umsetzung der DGUV V2 mit dem Ziel der ganzheitlichen Betreuung im Arbeitsalltag
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Ingenieuren der Arbeitssicherheit und Psychologen

Ihr Profil:

  • Facharzt/-ärztin für Arbeitsmedizin oder Betriebsmediziner/-in
  • Sicherer Umgang mit MS Office und ggf. mit einer arbeitsmedizinischen Software
  • Präsentationssicherheit
  • Kooperationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B (alt: FS 3)

Weitere Informationen:

Wir freuen uns auch über Bewerbungen behinderter/ schwerbehinderter Menschen, die bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Wir bieten Ihnen u.a. eine attraktive Arbeitszeitgestaltung im Tagesdienst ohne Wochenendtätigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-mail oder per Post. Nur vollständige Bewerbungsunterlagen bestehend aus einem Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen können im weiteren Auswahlverfahren berücksichtig werden.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Ansprechpartnerin: Frau Siebert +49 (30) 50 10 72 35

E-Mail: personal@irs-berlin.de

Ingenieurbüro Rainer Siebert Inhaberin Andrea Siebert

Überbetrieblicher sicherheitstechnischer – und arbeitsmedizinischer Dienst

Geschäftsstelle Berlin, Landsberger Straße 246, 12623 Berlin

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Berlin

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin/Praxisleitung

zum 01.01.2021

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber ist ein deutscher, weltweit tätiger Logistikkonzern, der bereits mehrfach durch sein vorbildliches Gesundheitsmanagement, unter anderem mit dem Corporate Health Award, ausgezeichnet wurde. Der interne Betriebsärztliche Dienst trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aktiv zu fördern. Der Konzern wird in Nachhaltigkeitsindizes wie z. B. FTSE4Good und dem Dow Jones Sustainability Index notiert.

Das Leistungsspektrum des Betriebsärztlichen Dienstes umfasst die Beratung und Unterstützung interner Kunden in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diese Leistungen werden von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten, Ärztinnen und Assistenten erbracht.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherheit eines deutschen Großkonzerns
  • Unterstützung für die persönliche Fortbildung und berufliche Weiterqualifikation

Diese Dinge packen Sie an:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung der Beschäftigten in allen arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Untersuchungen nach gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Vorgaben, insbesondere Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Personalärztliche Untersuchungen und Gutachtenerstellung
  • Arbeitsmedizinische Begutachtung im Rahmen der beruflichen Wiedereingliederung und Rehabilitation sowie des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsplatzbegehungen, Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung im Arbeitskreis Gesundheit
  • Moderation von gesundheitsbezogenen Seminaren
  • Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Gesundheitsförderung
  • Übernahme der Praxisleitung und damit die Koordination und Planung in der Praxis ist gewünscht

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Facharzt mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich Sozialmedizin sowie Kenntnisse in der Reisemedizin
  • Lust an der aktiven und zukunftsorientierten Gestaltung der Arbeitsmedizin in einem Konzern
  • entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft
  • Freude am konstruktiven Teamwork

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Manuela Brawand
Neuer Wall 50
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: manuela.brawand@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenausschreibung Universitätsklinikum Tübingen

Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin/Arzt zur Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin bzw. für die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin (w/m/d)

Kennziffer 10680
ab sofort in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 85 %.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Aussicht auf Verlängerung.

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden.

Eingebunden in unser betriebsärztliches Team werden Sie an der betriebsärztlichen Betreuung verschiedener Einrichtungen und Firmen mitwirken sowie arbeitsmedizinische Vorsorgen und Untersuchungen durchführen. Im Vordergrund der sehr interessanten und vielfältigen betriebsärztlichen und arbeitsmedizinischen Tätigkeit steht die umfassende betriebsärztliche Betreuung der Universität Tübingen. Daneben arbeiten Sie mit in der arbeits- und sozialmedizinischen Begutachtung, im Konsilwesen für das Universitätsklinikum Tübingen und zuweisender Kliniken und Praxen. Die Mitwirkung an der studentischen Lehre im Team des Instituts ist Bestandteil der Tätigkeit. Bei Interesse können Sie an wissenschaftlichen Studien des Instituts mitwirken. Weitere Einzelheiten zu den Schwerpunkten des Instituts und dem Tätigkeitsspektrum der Ambulanz finden Sie unter: www.medizin.uni-tuebingen.de/go/arbeitsmedizin/

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin oder Ärztin/Arzt und interessieren sich für eine präventivmedizinische Tätigkeit. Für die Weiterbildung sind Erfahrungen in einem Fach der unmittelbaren Patientenversorgung wünschenswert, aber nicht Bedingung. Sie sollten eine sehr gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen in Verbindung mit einer hohen Sozialkompetenz besitzen. Gute Kenntnisse in der deutschen und englischen Sprache sowie Erfahrung und sicherer Umgang mit Computern (Microsoft Office) werden vorausgesetzt. Des Weiteren sind zeitliche Flexibilität, Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Großraum Tübingen erforderlich.

Bei elektronischen Bewerbungsunterlagen bitten wir um Dateianhänge ausschließlich im PDF-Format.

Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal an und fordert daher Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an

Frau Prof. Dr. med. Monika A. Rieger, Tel.: 07071 29-82083
E-Mail: arbeitsmedizin@med.uni-tuebingen.de
Bewerbungsfrist: 15.11.2020

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 10680 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung
Frau Prof. Dr. med. Monika A. Rieger
Wilhelmstr. 27
72074 Tübingen
E-Mail: arbeitsmedizin@med.uni-tuebingen.de

Stellenanzeige Professor Dr. med. Thomas Weber, Standort Praxis in der Wilhelm Fresenius Klinik Wiesbaden

Kollegin/ einen Kollegen (m/w/d)

auf Honorarbasis oder zur (Teilzeit-) Anstellung

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen sind uns außerordentlich wichtig. Dieses Ziel verfolgen wir mit einem ganzheitlichen Ansatz in der täglichen Praxis. Scheinbare Gegensätze wie Körper und Seele, Vorbeugung und Heilung, Arbeit und Privatleben, gegenwärtige und zukünftige Gesundheit betrachten wir dabei als Ganzes.

Eine hohe Kompetenz sowohl auf den Kerngebieten der kurativen als auch der präventiven Medizin ist Grundlage unseres breiten und vernetzten Denkens in der Medizin und bei Gesundheitsthemen wie der Gesundheitsförderung. Zentrale Elemente unserer Arbeit sind die möglichst frühzeitige Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und ebenso die Stärkung der eigenen Widerstandskräfte sowie die Unterstützung bei der Eigenverantwortung für Ihre Gesundheit.

Wir sind eine attraktive, interdisziplinär ausgerichtete Gutachtenpraxis in Wiesbaden mit den Schwerpunkten Arbeitsmedizin und Sozialmedizin.

Wir suchen eine Kollegin/einen Kollegen (m/w/d) auf Honorarbasis oder zur (Teilzeit-) Anstellung.
Wir wünschen uns eine breite medizinische Kompetenz aus Fachgebieten wie Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin und/oder Sozialmedizin.

Wir haben ein ausgezeichnetes Betriebsklima und bieten einen engen kollegialen Austausch.
Unsere Praxis mit einem angenehmen Ambiente befindet sich in einer sehr schönen Lage in Wiesbaden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an unten aufgeführte Adresse oder per E-Mail.

Ihr Kontakt

Prof.  Dr.  med. Thomas  Weber
Facharzt Innere Medizin, Facharzt Arbeitsmedizin
Praxis  in der  Wilhelm Fresenius Klinik
Aukammallee 39
65191 Wiesbaden
Telefon: 0611 98 82 72 82 und -83

E-Mail:  Weber@professor-weber-wiesbaden.de

Stellenanzeige Siemens AG, Standort Berlin

Facharzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin

Anfrage-ID-Nr.: 223040
Organisation: Human Resources
Jobtyp: Vollzeit

Gestalte die Zukunft mit uns

Intelligente Netze, eHighways oder die Digitalisierung im industriellen Umfeld: Werde ein Teil von Siemens und entwickle in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen einer Gesellschaft im Wandel.

Menschen bei Siemens

Die softe Dimension der Digitalisierung – Coaching bereitet den Weg für starke Frauen

Digitalisierung bedeutet mehr als den Einsatz moderner Technologien. Sie steht auch für neues Denken, das einen Wandel nicht als vorgezeichneten Weg, sondern als eine Vielzahl von Möglichkeiten begreift. Erfahren Sie mehr

Job-Beschreibung

Aufgaben - Was Sie erwartet:

  • ein außerordentlich nettes kollegiales Team mit Ärzten und Assistenzkräften in einem modern ausgestatteten Medical Services mit Nutzung der elektronischen Patientenakte an einem großen Industriestandort in Berlin
  • Bestellung als Betriebsarzt/ärztin nach ASIG für eigene Betriebsteile
  • Arbeitsmedizinische Grund- und betriebsspezifische Betreuung gem. Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und Unfallverhütungsvorschrift DGUV V2, einschließlich Durchführung von Vorsorgen, Eignungsuntersuchungen, Arbeitsplatzbegehungen, Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und bei der Freigabe von Gefahrstoffen

Beratung des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Mitwirkung und gegebenenfalls Koordination von damit einhergehenden Aktivitäten:

  • Präventivmedizinische Leistungen (Gesundheitscheck, Impfberatungen, Reisemedizinische Beratung, Suchtmedizinische Beratung, etc.)
  • Ärztliche Betreuung der Ambulanz und Notfallversorgung
  • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Organisation der Ersten-Hilfe
  • Mitwirken am Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Anwenden und Umsetzen eines innovativen Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), Moderation von Arbeitskreisen Gesundheit, Ärztlicher Referent bei Gesundheits- und Führungskräfteseminaren
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Schnittstellenpartnern
  • Mitarbeit in internen Arbeitsgruppen

SIEMENS als Arbeitgeber  - Was wir Ihnen bieten:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiter-Aktien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebskindergarten
  • Fitness-Studio intern
  • moderner Arbeitsplatz mit innovativen IT-Tools

Qualifikationen - Was Sie mitbringen:

Sie bringen idealerweise ein erfolgreich absolviertes Medizinstudium mit Anerkennung als Facharzt für Arbeitsmedizin, einschließlich Notfall- und Reisemedizin sowie Ermächtigung zur Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen mit

  • Pragmatische und proaktive Persönlichkeit
  • Besonders ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Kundenorientiertes, selbstbewusstes, zielgerichtetes Auftreten sowie vernetzte Denkweise bei Projektabwicklungen /-steuerung
  • Bereitschaft auch tageweise Außenstandorte anzufahren
  • Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Industrie-Arbeitsplätzen

Sie bringen idealerweise ein erfolgreich absolviertes Medizinstudium mit Anerkennung als Facharzt für Arbeitsmedizin, einschließlich Notfall- und Reisemedizin sowie Ermächtigung zur Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen mit

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • anwendungsbezogene IT-Kenntnisse (Microsoft Office, ggfs. Vorkenntnisse arbeitsmedizinischer Software z.B. ISIS)
  • Führerschein Klasse B (PKW)

Evtl. bestehen im Anschluss an die Befristung Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.

Stellenanzeige Werkarztzentrum Westfalen-Mitte e.V., Standorte Arnsberg, Kamen, Hamm, Lippstadt

Facharzt für Arbeitsmedizin (m/w/d)

Arzt mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/d)

Wir wandern im waldreichen Mittelgebirge,
wir klettern an Felsen,
wir radeln an der Ruhr entlang,
wir segeln auf unseren Stauseen,
wir leben, wo andere Urlaub machen
und das Beste ist:
wir dürfen hier auch arbeiten, in aufgeschlossenen Teams
mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten.
 
Dazu suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen.

Auch Ärzte/Ärztinnen mit Interesse an der Weiterbildung im Fachgebiet Arbeitsmedizin sind uns willkommen. Die Weiterbildungsermächtigung für 36 Monate ist vorhanden.

Als überbetrieblicher arbeitsmedizinischer Dienst betreuen wir an 4 Standorten (Arnsberg, Kamen, Hamm, Lippstadt) ca. 440 Betriebe aus verschiedenen Branchen und in unterschiedlicher Größe.

Melden Sie sich gern ganz unverbindlich bei uns.

Werkarztzentrum Westfalen-Mitte e.V.

Kontakt:

E-Mail: dr.anja-silke.decker@werkarztzentrum.de

Stellenanzeige Doc at Work, Standort Potsdam

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder einen Facharzt (m/w/d) auf dem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

in Vollzeit oder Teilzeit

Karriere im Gesundheitsmanagement ist unsere Profession. Wir beraten Konzerne bei der Suche und Auswahl von Arbeits- und Betriebsmedizinern - auch in leitender Funktion.

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Auftraggeber gehört zu den größten Arbeitgebern in der Metropolregion Berlin/Brandenburg und ist einer der größten medizinischen Schwerpunktversorger der Region.

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner
  • Zusätzliche weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein breites medizinisches Spektrum
  • Eine moderne und innovative Medizin
  • Weitere Sport- und Präventionsangebote

Diese Dinge packen Sie an:

  • zentraler Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen des Gesundheits- und Arbeitsschutz der Klinikgruppe sowie für das Abstrichmanagement im Zusammenhang mit Covid-19
  • arbeitsmedizinische Betreuung aller Mitarbeitergruppen der Klinikgruppe
  • Durchführung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen (z.B.Vorsorgeuntersuchungen) sowie Begutachtungen und Einsatzbeurteilungen
  • Mitwirkung beim Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagement (BEM) sowie Projektarbeiten

Damit punkten Sie:

  • Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Facharztanerkennung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Fachkenntnisse im Bereich Strahlenschutz sind vorteilhaft
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Engagement
  • hohe soziale Kompetenz sowie Kommunikationsgeschick
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir freuen uns, wenn wir Sie für diese spannende Aufgabe begeistern können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihr Kontakt
Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH (BDU)
Frau Manuela Brawand
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 2846 7383 – 0
E-Mail: manuela.brawand@docatwork.de
www.docatwork.de

Stellenanzeige Continental AG, Standort Hannover Vahrenwald

Werksarzt (m/w/divers)
JobID 141659BR

 

UNSER UNTERNEHMEN

Das Geschäftsfeld ContiTech entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, Systeme sowie intelligente Komponenten aus Kautschuk, Kunststoff, Metall und Gewebe. Sie kommen im Bergbau, in der Agrarindustrie im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.

Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion als Werksarzt (m/w/divers) für unseren Standort Hannover Vahrenwald erwarten Sie folgende Aufgabenbereiche im Detail:

  • Tätigkeit als Werksarzt (m/w/divers) für die anvertrauten Verwaltungsstandorte und Betriebsstätten nach §3 AsiG für die Versorgung mit betriebsärztlicher Dienstleistung
  • Beratung und Unterstützung von Führungskräften und Mitarbeitern am Standort in allen Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention, u.a. bei reisemedizinischen Belangen
  • Unterstützung im BGM und bei der Einsatzfindung von Mitarbeitern mit Einschränkungen
  • Innovatives Gesundheitsmanagement mit dem Ziel der ganzheitlichen Betreuung im Arbeitsprozess und im Rahmen von Fehlzeitenoptimierungsprojekten / AsiG
  • Regelmäßige Betriebsbegehungen und Mitwirken bei der Organisation der ersten Hilfe
  • Verantwortung für allgemeinärztliche Tätigkeiten in der Ambulanz, z.B. Erstversorgung von Unfällen & Notversorgungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, u.a. mit der Arbeitssicherheit, Personalabteilung, Betriebsrat, Betriebskrankenkasse, usw.
  • Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen sowie Begutachtung zu speziellen Fragestellungen (auch im Zusammenwirken mit Personaldienstleistern)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin mit der zusätzlichen Facharztausbildung Arbeitsmedizin einschließlich der Qualifikation „Notfall- und Reisemedizin“
  • Weiterbildungsberechtigung für das Fach Arbeitsmedizin wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeitsmedizin (vorzugsweise chemische Industrie) erforderlich
  • Beherrschung der Richtlinien und Verordnungen im arbeitsmedizinischen Bereich
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Eigenmotivation und sozialer Kompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:  Frau Ursula Jaros

So starten Sie durch: Bewerben Sie sich mit unserem Onlinebewerbungsbogen unter www.continental-karriere.de