Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

GPK in den Medien

ErgoMed Nr. 04/2023

++ Seit 20 Jahren an der Seite unserer Kunden ++
Best Practice für mehr Effektivität, Wissen und Erfolg

Seit 20 Jahren stehen wir dafür, mit innovativen Dienstleistungen und engagiertem Handeln Fachkreise aus dem Gesundheitsdienst zu unterstützen, und viele von Ihnen begleiten uns bereits von Beginn an. Wir danken unseren Kunden und Geschäftspartnern für das langjährige vertrauensvolle Miteinander!

ErgoMed Nr. 03/2023

++ Jetzt schützen: FSME-Impfstoff von Bavarian Nordic – jetzt impfen! ++
Encepur Erwachsene weiterhin zum Dosis-Sonderpreis

Aufgrund gestiegener Temperaturen ist der FSME-Impfschutz wichtiger denn je! In milden Wintern beenden die Zecken vorzeitig ihre Winterstarre und sind damit inzwischen nahezu ganzjährig aktiv. Gleichzeitig beeinflusst der Klimawandel das Expositionsrisiko: Die Endemiegebiete breiten sich von Deutschlands südlichen Bundesländern immer weiter in Richtung Norden aus. Die Mehrzahl (98 %) der 2022 übermittelten FSME-Erkrankten war gar nicht oder unzureichend geimpft, d.h. die Grundimmunisierung war unvollständig oder Auffrischungen fehlten.
Höchste Zeit, zielgerichtet vorzusorgen: Nur die FSME-Impfung schü̈tzt vor FSME!
Vor allem, wer in Hochrisikogebieten lebt und sich häufig in der Natur aufhält, sollte sich impfen lassen. Für die Impfung sensibilisiert werden sollten insbesondere Menschen, die viel im Wald unterwegs oder im Grünen aktiv sind. Aber auch bei Reisen ist es ratsam, an eine FSME-Impfung bzw. die FSME-Auffrischung zu denken!

ErgoMed Nr. 02/2023

++ Aktuelles aus der BergApotheke ++
Es ist Zeit! Nur einen Klick entfernt.

Grippeimpfstoffe für die Impfkampagne 2023/2024 sichern:
Jetzt vorbestellen, im Herbst optimal versorgt sein
Wichtigster Bestandteil für die optimale Versorgung mit Grippeimpfstoffen im Herbst ist und bleibt Ihre frühzeitige Vorbestellung! Bitte unterstützen Sie uns auch in diesem Jahr mit Ihrer schnellen Vorbestellung, um die Bedarfsmengen der kommenden Saison bestmöglich disponieren zu können. Wir bitten Sie daher, Ihren Bedarf für 2023/24 umgehend zu kalkulieren und vorzubestellen.

Encepur® Erwachsene zum Sonder-Bevorratungspreis:
Nutzen Sie jetzt den günstigen Dosis-Sonderpreis für Ihr FSME-Impfaktionen
Aufgrund der tendenziell milderen Winter sind Zecken mittlerweile nahezu ganzjährig daueraktiv und die Endemiegebiete breiten sich in Deutschland immer weiter aus. Wie das Epidemiologische Bulletin 9/2023 ausführt, sind 3 neue Risikogebiete hinzugekommen, somit sind aktuell 178 Kreise als FSME-Risikogebiete definiert. Höchste Zeit, zielgerichtet vorzusorgen!

ErgoMed Nr. 01/2023

++ Aktuelles aus der BergApotheke ++
Neuer Reiseimpfstoff gegen Dengue-Fieber: Qdenga® von Takeda
Nach jahrelangem Warten steht mit dem Impfstoff von Takeda nun eine Impf-Prävention von Dengue-Erkrankungen zur Verfügung. Die Europäische Kommission hat die Vakzine Qdenga® zur Prophylaxe bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern im Alter ab 4 Jahren zugelassen.

+ + + Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand + + +
Immer informiert mit unseren Newslettern & Eilmeldungen
Hier können Sie sich über unseren Dienstleister für die BA. Newsletter & Eilmeldungen anmelden:
www.gpk.de/aktuelles/newsletter

ErgoMed Nr. 06/2022

++ Aktuelles aus der BergApotheke ++
Hepatitis A-Mono-Impfstoff Avaxim® bei uns zum arbeitsmedizinischen Sonderpreis

Haben Sie AVAXIM® schon als alternativen Hepatitis A-Impfstoff genutzt? Noch nicht jeder hat es auf dem Schirm: Avaxim® steht bereits seit 2020 als Hepatitis A-Impfstoff-Alternative zu arbeitsmedizinischen Sonderkonditionen über die BergApotheke als bundesweiter B2B-Versorger zur Verfügung. Nutzen Sie die eingerichteten Staffelpreise!

Avaxim® ist ab dem 16. Lebensjahr zugelassen.

ErgoMed Nr. 05/2022

++ Aktuelles aus der BergApotheke ++
Lieferengpass Dukoral® - Vaxchora® in spanischer Aufmachung als Alternative

Laut Hersteller ist der Cholera-Impfstoff Dukoral® voraussichtlich bis 30. Januar 2023 nicht lieferbar. Vaxchora® ist nach Information des PEI ein ebenfalls in Deutschland zugelassener Cholera-Impfstoff, der alternativ zu Dukoral® zur Vorbeugung einer Cholera-Erkrankung eingesetzt werden kann.

Der Impfstoff ist zunächst in spanischer Aufmachung auf dem deutschen Markt erhältlich und wird seitens des Inverkehrbringers übergangsweise mit einem deutschen Beipackzettel versehen. Ab November 2022 wird der Impfstoff mit komplett deutscher Aufmachung erwartet.

Ab sofort steht Vaxchora® in unserem Onlineshop zur Verfügung.

ErgoMed Nr. 04/2022

++ 1. Healthy Work Summit  ++
Wir waren mit dabei!

Im Juni 2022 veranstaltete die bekannte MEET THE EXPERTS ACADEMY in München erstmals den Healthy Work Summit. Wir waren live dabei, und wir waren begeistert von der hohen Qualität und Dynamik: Professionalität, Themenauswahl und Referenten waren einfach großartig! Es hat sich gelohnt, zwei Tage dem Aufruf des Summits zu folgen und mitzuwirken. Achten Sie also darauf, wenn der Healthy Work Summit 2023 wieder die Türen öffnet – wir freuen uns schon heute auf Sie.

ErgoMed Nr. 03/2022

++ Aktuelles aus der BergApotheke ++
Typhoral® L wieder voll lieferfähig

Ab sofort steht Typoral L® wieder im B2B-Onlineshop der BergApotheke zur Verfügung.
Der orale Typhusimpfstoff in Kapselform wird ab dem fünften Lebensjahr von der STIKO empfohlen und löst eine darmständige, aber auch systemisch humorale wie zelluläre Immunantwort aus.

ErgoMed Nr. 02/2022

++ Jetzt vorbestellen, im Herbst optimal versorgt sein ++
Grippeimpfstoffe 2022/23 – früh entscheiden lohnt!

Der Wunsch nach Schutz sollte nie enden – und wir tun gut daran, unseren Fokus dabei wieder auf Grippe zu richten. Denn die Grippeschutzimpfung ist und bleibt weiterhin die wichtigste Präventionsmaßnahme, um sich gegen die saisonale Virusinfluenza bestmöglich zu schützen, hohe Krankheitslast zu verhindern und denkbare Superinfektionen auszuschließen.
Früh entscheiden ist die beste Planung. Deshalb gilt auch für die Saison 2022/23: Wichtigster Bestandteil für die optimale Versorgung im Herbst ist und bleibt Ihre frühzeitige Vorbestellung! Wir bitten Sie daher, Ihren Bedarf für 2022/23 umgehend zu kalkulieren und vorzubestellen. So partizipieren Sie von der guten Planung und sind unter den Ersten, die im Herbst sofort nach Verfügbarkeit beliefert werden.

ErgoMed Nr. 01/2022

++ Jetzt profitieren und schützen: FSME-Impfstoff zum Sonderpreis zur umgehenden Bevorratung ++
Encepur Erwachsene Sonder-Bevorratungaktion 2022

Aufgrund der tendenziell milderen Winter sind Zecken mittlerweile nahezu ganzjährig aktiv. Entsprechend ist der FSME-Impfschutz wichtiger denn je! Bedingt durch gestiegene Temperaturen breiten sich die Endemiegebiete von Deutschlands südlichen Bundesländern immer weiter in Richtung Norden aus. Vor allem, wer in Hochrisikogebieten lebt und sich häufig in der Natur aufhält, sollte sich impfen lassen. Für die Impfung sensibilisiert werden sollten insbesondere Menschen, die viel im Wald unterwegs oder im Grünen aktiv sind. Aber auch bei Reisen ist es ratsam, an eine FSME-Impfung bzw. die FSME-Auffrischung zu denken!

ErgoMed Nr. 06/2021

++ Punktgenaue Versorgung in herausfordernden Zeiten ++
Eine Lieferkette, auf die Sie vertrauen können.

Seit Anfang 2020 sind unsere Beschaffungslösungen für Pandemieartikel mehr als gefragt. Wir schauen lösungsorientiert über den Tellerrand und engagieren uns dort, wo es für unsere Kunden gerade am wichtigsten ist. Unsere Beschaffungs-Team hat mit seinem etablierten, internationalen Netzwerk in 2 Jahren Pandemie Großartiges geleistet und bewiesen, wie eine gute Supply-Chain für spezifische Bedarfsanforderungen funktioniert.

ErgoMed Nr. 05/2021

++ Gute Prävention erfordert eine nahtlose Übergabe ++
Damit der Schutz das Rennen macht.

Die Grippesaison hat begonnen! Die Hersteller sind dabei, die Impfstoffkontingente nach und nach auszuliefern.
Wie Sie wissen, handelt es sich bei Impfstoffen grundsätzlich um ein biologisches Produkt. Dies bedeutet, dass es bei Produktion und Bereitstellung der Grippeimpfstoffe zu unplanbaren Ereignissen kommen kann. Wir gehen aktuell davon aus, dass spätestens Mitte/Ende Oktober die 100%ige Verfügbarkeit aller Grippeimpfstoffe gewährleistet ist.

ErgoMed Nr. 04/2021

++ Gute Prävention erfordert eine nahtlose Übergabe ++
Immer die beste Lösung im Blick

Impfungen sind immer noch die wichtigste und wirksamste Präventivmaßnahme in der Medizin. Dies gilt nach wie vor auch für die jährliche Grippeschutzimpfung – denn nachdem dank der expositionellen Schutzmaßnahmen in der vergangenen Saison nur wenige Influenza-Infektionen zu verzeichnen waren, wird von Virologen eine umso stärkere Influenza-Saison 2021/22 befürchtet.

ErgoMed Nr. 03/2021

++ Covid-19-Impfstoffversorgung durch die BergApotheke ++
Immer die beste Lösung im Blick

Gerade in Zeiten ständig wechselnder Rahmenbedingungen liegt unser Fokus darauf, Ihnen die bestmögliche Lösung zu bieten, wenn es um die Belieferung mit Covid-19-Impfstoff für Betriebsärztinnen und Betriebsärzte geht.

ErgoMed Nr. 01/2021

++ Wichtiger denn je: Unsere Newsletter & Eilmeldungen ++
Wissen auf den Punkt gebracht. Kostenlos abonnieren!

Wissen gibt Optionen und schafft Handlungssicherheit – besonders in diesen Zeiten.Unsere Eilmeldungen und Newsletter beweisen gerade in der Pandemie, wie hilfreich und nützlich sie sind, zum Beispiel wenn es um die Beschaffung von spezifischen Pandemieartikeln wie Antigen-Tests geht.

Antworten auf die wichtige Frage nach der Integration pharmazeutischer Handelsstufen für die freie COVID-Impfstoffbeschaffung erfahren Sie ebenfalls umgehend per Eilmeldung: Newsletter-Abonnenten sind stets gut informiert!

 

ErgoMed Nr. 4/2020

++ Ein verlässlicher Partner sichert die Versorgung ++
Voller Kühlschrank = längere Impffähigkeit

Das einzigartige Hochregalkühllager der BergApotheke und die ressourcenoptimierte Bevorratungsstrategie sorgen dafür, dass wir unseren Kunden eine zuverlässige und sichere Versorgung bieten können.

Ein Vorteil, der insbesondere für die kommende Grippesaison entscheidend sein wird, denn eines gilt als sicher: Aufgrund des epidemiologischen Geschehens wird mit einer erhöhten Nachfrage an Grippeimpfstoffen zu rechnen sein.

Medienkontakte sind bei uns gefragt!

Ihr Ansprechpartner:

Eckart Rinck
Prokurist
Leiter Marketing & Vertrieb
Betriebsmedizin

Telefon (0721) 680 28 36
Email: rinck@gpk.de